mobile Navigation Icon

Schülermitverantwortung » Mitbestimmen in meiner Schule

Was heißt eigentlich Mitbestimmen?

Wenn in diesem Portal von Mitbestimmen die Rede ist, dann meint das immer auch Mitwirken und an etwas teilnehmen. Unser Zusammenleben kann nur gut gelingen, wenn jeder von uns etwas zum Gelingen beiträgt!

Die Möglichkeit der Mitbestimmung ergibt sich aus unserer Staatsform, der Demokratie.

Jede Bürgerin bzw. jeder Bürger hat viele verschiedene Möglichkeiten, ihre/seine Meinung zu äußern und auf Entscheidungen Einfluss zu nehmen. Man kann beispielsweise Leserbriefe schreiben, demonstrieren gehen oder Mitglied in einer Partei werden. Eine zentrale Möglichkeit der Mitbestimmung stellen die Wahlen dar. Es werden Abgeordnete als Volksvertreterinnen und Volksvertreter gewählt, die dann in Parlamenten stellvertretend für alle Bürgerinnen und Bürger Gesetze beschließen.

Auch an eurer Schule könnt ihr auf verschiedenen Wegen mitbestimmen und Verantwortung für euch selbst und eure Mitschülerinnen und Mitschüler übernehmen. So kannst du das schulische Leben mitgestalten und darauf Einfluss nehmen, indem du zum Beispiel

  • bei Schul-Projekten mitmachst,
  • im Schulchor singst oder im Schulorchester musizierst,
  • in Arbeitsgruppen wie z. B. in der Theater-AG oder der Politik-AG mitwirkst,
  • besondere Aufgaben in der Klasse oder darüber hinaus übernimmst,
  • in Zeit für uns-Stunden oder im Klassenrat aktiv mitdiskutierst,
  • als Redakteurin bzw. Redakteur an der Schülerzeitung mitschreibst,
  • dich beim Schulradio engagierst
  • oder natürlich in der SMV mitarbeitest.

Beachte, dass du in der SMV mitmachen kannst, unabhängig davon, ob du zur Klassensprecherin bzw. zum Klassensprecher gewählt worden bist!

 

 

Wer vertritt mich in meiner Schule?

In der Schule wählst du mit der Klassensprecherin bzw. dem Klassensprecher und deren Stellvertreterin bzw. Stellvertreter deinen „Abgeordneten". Diese treffen sich dann regelmäßig in der Klassensprecherversammlung (KSV). Dort werden viele verschiedene Themen besprochen und deine Meinung sowie die deiner Mitschülerinnen und Mitschüler vertreten. Zudem wählen die Mitglieder der KSV oder alle Schülerinnen und Schüler (Urwahl) die Schülersprecherinnen und Schülersprecher sowie die Verbindungslehrkräfte.

Werde ich auch über meine Schule hinaus vertreten?

Mindestens zweimal pro Schuljahr findet eine sogenannte Bezirksaussprachetagung (BAT) statt, auf der sich die Schülersprecherinnen und Schülersprecher (Ssp) einer Schulart aus einem Bezirk treffen und beraten. Je eine Vertreterin bzw. ein Vertreter jeder Schule fährt auf diese Bezirksaussprachetagung, auf der die Bezirksschülersprecherin bzw. der Bezirksschülersprecher (Bezi) sowie die Stellvertreterin bzw. der Stellvertreter gewählt werden. Die 40 Bezis wählen schließlich auf der Landesschülerkonferenz (LSK) die Landesschülersprecherinnen und Landesschülersprecher (Lsp).

Gut zu wissen ...

Wahlen

Wahlen haben in einer Demokratie eine große Bedeutung. Auch in der Schule solltet ihr die Wahlen von euren Vertretern ernst nehmen. Tipps rund um das Thema Wahlen findet ihr in der entsprechenden Rubrik.

Wasserzeichen