mobile Navigation Icon

Wichtiges zum SMV-Recht kurz erklärt

Das Bayerische Gesetz über das Erziehungs- und Unterrichtswesen (BayEUG) enthält die rechtlichen Grundlagen für die öffentlichen und privaten Schulen. Die für die SMV zentralen Vorschriften stehen im Art. 62 BayEUG.

Die Aufgaben der SMV

In Art. 62 Absatz 1 BayEUG werden die Aufgaben der SMV erläutert. Wichtig ist, dass sich diese grundsätzlich auf eine Mitwirkung innerhalb eurer Schule beschränken.

Zu den Aufgaben der SMV gehören u. a.

Die Rechte der SMV

Art. 62 Abs. 1 BayEUG führt nachfolgend genannte Rechte für die SMV-Arbeit auf. Diese Rechte stellen sicher, dass ihr euch an der Gestaltung von Schule und Schulleben beteiligen könnt.

Was geht, was geht nicht?

Hier findest du Antworten auf häufig gestellte Fragen:

Noch Fragen?

Euch fehlen hier Aspekte, die ihr gerne beantwortet hättet? Dann lasst es uns wissen, sendet eure Frage bzw. Anregung einfach an diese Email oder die im Kontakt hinterlegte Adresse mit dem Stichwort SMV-Portal - Rechte.

Urheberrecht und Datenschutz

Urheberrecht und Datenschutz - davon ist auch die SMV nicht ausgenommen, wichtige Informationen dazu erhältst du in der Rubrik „Gesetze, Verordnungen etc."