mobile Navigation Icon

Klassensprecherin und Klassensprecher (Ksp)

In jeder Klasse (ab Jahrgangstufe 5) werden eine Klassensprecherin bzw. ein Klassensprecher sowie eine Stellvertreterin bzw. ein Stellvertreter gewählt. Ihre Aufgabe ist es, die Belange der Klasse in der Schule zu vertreten.

Als Klassensprecherin oder Klassensprecher übernimmst du verschiedene Aufgaben innerhalb und außerhalb der Klasse. Du hast ein verantwortungsvolles Amt und kannst - wenn du deine Aufgabe ernst nimmst - mitbestimmen und auch viel erreichen.

Bevor wir dir die Aufgabenfelder vorstellen, lass dir noch mit auf den Weg geben: Lass dich nicht für Arbeiten einspannen, die auch eine andere Mitschülerin bzw. ein anderer Mitschüler erledigen könnte, es sei denn, du willst die Aufgabe übernehmen. Es gehört nämlich nicht zu den Aufgaben von Klassensprecherinnen/Klassensprechern, Bestellungen zu organisieren oder Geld einzusammeln.

Welche Aufgaben hat der Klassensprecher in der Klasse?

Innerhalb der Klasse gehört es u. a. zu den Aufgaben der Klassensprecherin/des Klassensprechers:

  • Vorschläge und Ideen in die Klasse einzubringen oder aus der Klasse aufzunehmen und weiterzugeben,
  • Anregungen aus der Klasse umzusetzen,
  • Klassenaktionen zu leiten,
  • Ansprechpartner bei Konflikten zwischen Lehrkräften und Schülerinnen bzw. Schülern zu sein sowie
  • auf Wunsch Schülerinnen und Schülern bei der Lösung von Konflikten zu unterstützen.
Wasserzeichen

Welche Aufgaben hat der Klassensprecher außerhalb der Klasse?

Die Klassensprecherin/der Klassensprecher sollte u. a. 

  • Kontakt zu den Klassensprecherinnen oder Klassensprechern der anderen Klassen halten,
  • an den Klassensprecherversammlungen teilnehmen,
  • Wünsche, Ideen und Kritik der Klasse in die Klassensprecherversammlungen einbringen,
  • die Klasse über die Ergebnisse der Klassensprecherversammlungen informieren,
  • drei Schülersprecherinnen bzw. Schülersprecher und die Verbindungslehrkraft mitwählen und
  • bei der Umsetzung von Beschlüssen aus den Klassensprecherversammlungen mithelfen.

Bist du als Klassensprecher geeignet?

Du solltest

  • Mut haben, vor einer Gruppe zu sprechen,
  • dir Zeit nehmen, um deine Aufgaben zu erledigen,
  • Spaß daran haben, dich für andere einzusetzen,
  • höflich und freundlich sein,
  • gelassen und cool bleiben können,
  • Entscheidungen treffen können und
  • aufmerksam zuhören.

Gut zu wissen ...

Die Wahl der Ksp findet innerhalb von 4 Wochen nach Unterrichtsbeginn statt!