mobile Navigation Icon

Der Elternbeirat

Ein weiteres Gremium, mit dem ihr in eurer SMV-Arbeit zu tun haben werdet, ist der Elternbeirat. Er stellt die Vertretung der Erziehungsberechtigten dar.

Die Mitglieder des Elternbeirates werden von den Eltern bzw. Erziehungsberechtigten der Schülerinnen und Schüler eurer Schule gewählt.

Ebenso wie die Schülermitverantwortung ist der Elternbeirat eine Einrichtung zur Mitgestaltung des schulischen Lebens wie es im Bayerischen Gesetz über das Erziehungs- und Unterrichtswesen (BayEUG) heißt. Die Bedeutung und Aufgaben des Elternbeirates sowie die Zusammensetzung und alles weitere Wesentliche regelt das BayEUG in den Artikeln 64 - 65.

Was macht der Elternbeirat?

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Elternbeirat in allen Angelegenheiten mitwirkt, die für die Schule von allgemeiner Bedeutung sind. So berät er z. B. über Wünsche, Anregungen und Vorschläge aus der Elternschaft und sorgt dafür, dass sich Eltern einzelner Klassen in besonderen Veranstaltungen informieren und aussprechen können. Gewählte Vertreter des Elternbeirates nehmen außerdem an den Beratungen des Schulforums teil.

Wie unterstützt er die SMV?

Der Elternbeirat hat ein offenes Ohr für die Anliegen der Schülerinnen und Schüler und kann euch eine große Hilfe sein, z. B. indem er

  • bei Veranstaltungen notwendige Transporte und Aufsichten übernimmt,
  • euch bei der Gestaltung des Schulhauses, einzelner Klassenräume oder des SMV-Zimmers unterstützt,
  • Anliegen der SMV im Schulforum befürwortet oder 
  • die SMV finanziell unterstützt.