mobile Navigation Icon

Das Schulparlament

Das Video „Mitreden“ öffnet sich im Themenportal Politische Bildung.

 

Das Schulparlament ist ein aus der Mitte der Schulfamilie gewähltes Gremium, das sowohl Schülerinnen und Schüler, Elternvertreterinnen und Elternvertreter als auch Lehrkräfte integriert und Fragen des schulischen Lebens und Lernens diskutiert. Es gibt Empfehlungen an das Schulforum ab oder stellt Anträge, über die im Schulforum entschieden werden kann.

PLANEN - Bevor ein Schulparlament tagen kann, muss einiges organisiert werden. Wichtige Infos und Materialien findet ihr hier.

BESCHLIEßEN - Nun geht es richtig los! Hier findet ihr Unterlagen für die Sitzung des Parlaments. Viel Spaß!

UMSETZEN - Klasse! Ihr habt einen Beschluss gefasst. Nun soll diese Maßnahme aber auch umgesetzt werden. Checklisten, Infoschreiben usw., damit dies gelingt, findet ihr hier.

Alles zur Wahl

Beispiel: Schulparlament am Gymnasium Bad Aibling

Ein solches Schulparlament hat zum Beispiel das Gymnasium in Bad Aibling eingeführt, das wir euch im Folgenden kurz näher vorstellen möchten.

 

 

Gut zu wissen ...

Das auf dieser Seite vorgestellte Modell eines Schulparlaments dient lediglich als Anregung. Es liegt in der Eigenverantwortung jeder Schule, ob sie sich für die Einrichtung eines Schulparlaments entschließt und welche Modalitäten diesem zugrunde liegen sollen.

Als SMV'ler könnt ihr die Einrichtung eines Schulparlaments z. B. im Schulforum anregen. Sinnvoll wäre es dann aber, wenn ihr euch schon etwas mit der Materie vertraut gemacht habt und euer Anliegen gut fundiert vertreten könnt.

Downloadbereich

Ihr wollt ein Schulparlament einrichten? Sehr gut! Hier findet ihr alle wichtigen Informationen. Bildet eine schulinterne Gruppe und beantwortet wichtige Fragen. Sprecht mit euren Verbindungslehrkräften sowie der Schulleitung.

Modelle von Schulparlamenten

Übersicht schulinterne Entscheidungen

Fragenkatalog_Schülerinnen und Schüler

Fragenkatalog_Lehrkräfte_SL

Konzeptvorlage -Unser Parlament-